Vorträge im Rahmen des Anorganisch-Chemischen Kolloquiums
im Wintersemester 2009/2010

     Weitere Vorträge (auch AC!) montags (GDCh-OV)
 

Prof. Dr.  C. Jones

Monash University, Melbourne, Australien

Donnerstag 22.10.2009

17.15 Uhr, H 46
"Bulky Guanidinates and Related Ligands for the Stabilization of Very Low Oxidation State Metallacycles"
 

Betreuer: Prof. Dr. M. Scheer  
Dr. Biprajit Sarkar
Institut für Anorganische Chemie, Universität Stuttgart

Donnerstag 29.10.2009

17.15 Uhr, H 46

"Chinoide Liganden in der Koordinationschemie: Ungewöhnliche Reaktionen, Strukturen und elektronische Eigenschaften"
 
Betreuer: Prof. Dr. R. Winter  
Studentenvorträge
Donnerstag 12.11.2009

17.15 Uhr, H 46
 

   
Studentenvorträge
Donnerstag 19.11.2009

17.15 Uhr, H 46
 

   

PD Dr. Andreas Schnepf
Institut für Anorganische Chemie, Universität Karlsruhe
Donnerstag 26.11.2009
17.15 Uhr, H 46

"Von Hochtemperaturteilchen über Cluster zu Materialien. Monohalogenide der 4. Hauptgruppe als Ausgangspunkt für nanoskalige metalloide Cluster"
 

Betreuer: Prof. Dr. M. Scheer  
Prof. Dr. Heinrich Lang
Technische Universität Chemnitz, Institut für Chemie, Lehrstuhl für Anorganische Chemie
Donnerstag 03.12.2009

17.15 Uhr, H 46

"Neue Materialien und Chemie: kleine Moleküle – großer Fortschritt"  
 
Betreuer: Prof. Dr. M. Scheer  
Studentenvorträge
Donnerstag 10.12.2009

17.15 Uhr, H 46

 
   
Studentenvorträge
Donnerstag 17.12.2009

17.15 Uhr, H 46

 
   
Prof. Dr. Lothar Weber
Universität Bielefeld, Fakultät für Chemie, Anorganische Chemie II
Donnerstag 14.01.2010

17.15 Uhr, H 46

"1,3,2-Diazaborole: Neuartige Bausteine in lumineszierenden Systemen"  
 
Betreuer: Prof. Dr. M. Scheer  
Zusatztermin !
Prof. Dr. Stephane Rigaut
Université de Rennes, Sciences Chimiques

Dienstag 19.01.2010

17.15 Uhr, H 47

"Organometallic Molecular Wires and Switches with Carbon-Rich-Ruthenium Units"  
 
Betreuer: Prof. Dr. R. Winter  
Prof Dr. Dietrich Gudat
Institut für Anorganische Chemie, Universität Stuttgart

Donnerstag 21.01.2010

17.15 Uhr, H 46

"Diphosphane mit polaren P-P-Bindungen: ungewöhnliche Strukturen und Reaktivitäten"  
 
Betreuer: Prof. Dr. M. Scheer  
Prof. Dr. Michael Knorr
Université de Franche-Comté, Besançon, Frankreich

Donnerstag 18.02.2010

17.15 Uhr, H 46

"Organometallic Coordination Chemistry of pi-Conjugated Ligand Systems: 2-Azabutadienes and Tetrathiafulvalenes"  
 
Betreuer: Prof. Dr. R. Winter